Was kann man am 31. Dezember im Val-de-Travers unternehmen?

Zahlreiche Partner bieten Ihnen verschiedene Aktivitäten an, damit Sie den Jahreswechsel auf festliche Weise verbringen können.

Im Café des Mines

Das Café des Mines lädt Sie zu seinem Neujahrsabend mit einem Fackelzug und der Gruppe Swing the Blues ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Menü

Trio von Amuse-Bouches: Samosa, Speckschnecke und Mini-Käse-Ramequin.
***
Terrine mit Fisch aus der Region, Salatbouquet und Gemüsevinaigrette
***
Morchelcremesuppe und hausgemachte Flûtes
***
Niedertemperatur-Kalbsfilet, Sauce mit Pinot Gris
Marquise-Äpfel
Gemüsebouquet
***
Dattelmousse, Orangenfilets und Kokostuille
***
Cotillons und ein Glas Sekt Mauler um Mitternacht.

In den Six-Communes

Um das Jahr gebührend ausklingen zu lassen, lädt Sie das Restaurant Les Six-Communes zu seiner Grande Soirée du Nouvel Anno (Großer Neujahrsabend) ein. Im Saal wird Ihnen ein einzigartiges gastronomisches Menü serviert, gefolgt von einer Party in der Brasserie ab Mitternacht.

Das Menü

Amuse-bouche
***
Jakobsmuschel-Nuss
***
Terrine von Stopfleber
***
Chapelon de la Ferme des Bouleaux (Chapelon von der Ferme des Bouleaux)
***
Coup du Milieu: Blutorangensorbet & Cointreau
***
Rindfleisch Wellington
***
Dessert rund um die Schokolade

Im Restaurant des Cernets

Musikalische Unterhaltung mit Ginette und ihrem Akkordeon, um einen tanzenden Abend und einen tanzenden Silvesterabend zu verbringen!

Das Menü

Amuse-bouche
***
Gebratene Entenbrust mit Äpfeln und Kakis
***
Gebratener Kabeljau-Rücken, Preiselbeersauce, verehrter Reis nach Risotto-Art.
***
Langsam gegartes Kalbsfilet, Sauce mit Pilzen aus der Region, Schlossäpfel und Gemüse vom Gemüsegärtner.
***
Hausgemachte Cassata begossen
***
Zwiebelsuppe

Im Theater des Mascarons

Das Théâtre des Mascarons empfängt LE QUATUOR BOCAL am 30. und 31. Dezember um 20.30 Uhr. Der Vorstand besuchte eine ihrer Aufführungen und einstimmig waren alle Mitglieder von dieser verrückten, wahnwitzigen, brillanten Aufführung begeistert; stimmliche und szenische Spitze.

Am Samstag, den 31.12. findet im Anschluss an die Aufführung ein Essen statt, das wie folgt aussieht:

Kaltes Buffet
***
Büffelgeschnetzeltes mit Schalottensauce, Rösti und Gemüse
***
Dessertbuffet

Diese Website verwendet Cookies - beschränkt auf technische und analytische Cookies -, dies Besonders um Ihnen die Navigation zu ermöglichen und Ihre Erfahrung mit der Website zu verbessern.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

Akzeptieren