Eine kulturelle Eskapade im Val-de-Travers

Der kulturelle Reichtum des Val-de-Travers ist erwiesen! Deshalb laden wir Sie ein, sie bei einem Wochenendausflug zu entdecken oder wiederzuentdecken!

Noiraigue wird der Startpunkt für Ihr Erlebnis im Val-de-Travers mit La Maison de l’Industrie sein. Hier entdecken Sie das industrielle Erbe des Val-de-Travers, das sich nicht auf die Uhrmacherei beschränkt!

Folgen Sie der Areuse nach Môtiers und setzen Sie dort Ihren kulturellen Besuch im Musée des Mascarons fort. In der Dauerausstellung des Museums tauchen Sie in die reiche Vergangenheit der Uhrmacherei im Val-de-Travers ein. Was die temporäre Ausstellung betrifft, so befasst sie sich immer mit einem Thema, das stark mit der Region verbunden ist. Der nächste wird am 1. Mai 2021 beginnen.

Ein paar Kilometer weiter, in Fleurier, der Kulturraum Bleu de Chine, ein Ort der Begegnung und der Emotionen. Diese ehemalige Schreinerei wurde in eine Kunstgalerie umgewandelt und bietet ein breites Spektrum an kulturellen Aktivitäten.

In St-Sulpice endet diese Eskapade mit der Entdeckung des VW-Museums und seiner privaten Autosammlung, die etwa 150 Fahrzeuge aus den Jahren 1950 bis 1979 umfasst. Käfer, Bus, 181, Karman, Typ 3, Buggy, Porsche 914… die Sie bei dieser Besichtigung auf 2 Etagen präsentiert bewundern können.

Andere Museen warten auf Ihren Besuch, finden Sie sie auf unserer Seite, die der Kultur gewidmet ist, und achten Sie auf ihre Öffnungszeiten!